Nationalrat Yannick Buttet zieht Konsequenzen

Nach Stalking-Vorwürfen tritt Buttet als Vize-Präsident der CVP Schweiz zurück. Zudem begibt er sich in eine ärztliche Kur, um seinen Alkoholkonsum in den Griff zu bekommen. Über sein Nationalratsmandat will der Walliser später entscheiden.

Yannick Buttet
Bildlegende: Yannick Buttet will später entscheiden, ob er im Nationalrat bleiben will. Keystone

Weiter in der Sendung:

  • Der Kanton Bern unterstützt Gemeindefusionen künftig mit weniger Geld.

Moderation: Leonie Marti, Redaktion: Christian Liechti