Neue Ethik-Charta für das Freiburger Prostitutions-Gewerbe

Wer im Kanton ein Etablissement betreiben will, muss neu eine Ethik-Charta unterschreiben und im Lokal aufhängen. Die Charta verpflichtet Personen, die im Prostitutionsgewerbe tätig sind, «Grundsätze und Massnahmen zur Sozial- und Gesundheitsprävention umzusetzen und die Menschenrechte zu achten.»

Das Freiburger Rotlichtmilieu ist neu einer Ethik-Charta unterstellt.
Bildlegende: Das Freiburger Rotlichtmilieu ist neu einer Ethik-Charta unterstellt. Colourbox (Symbolbild)

Weiter in der Sendung:

  • In der Aare zwischen Interlaken und Unterseen soll für Fische ein besserer Lebensraum entstehen.
  • Testkäufe zeigten: Am Skiweltcup in Adelboden kamen Kinder und Jugendliche kaum an Alkohol.

Moderation: Elisa Häni, Redaktion: Christian Liechti