Neun Spiele des FC Thun im Wettskandal

Die Bundesanwaltschaft ermittelt in neun Spielen mit Beteiligung des FC Thun. Ein Spiel betrifft die laufende Meisterschaft der Challengue League.

Wenn sich der Verdacht der Manipulation erhärte, bestehe laut Fussballliga gleichwohl keine Möglichkeit von Punkteabzügen oder Zwangsrelegation für fehlbare Mannschaften.

Beiträge

  • Neun Spiele des FC Thun im Wettskandal

    Ein Spiel betrifft die laufende Meisterschaft. Thun gewann dieses Spiel gegen Stade Nyonnais mit 9:0. Unter Verdacht ist gemäss der Swiss Football League nun auch der Erstligist FC Freiburg. Ein Testspiel gegen Biel könnte manipuliert worden sein.

    Matthias Baumer

  • Der Fürsorger Claudius Alder

    Der Fürsorger Hans-Peter Stalder kennt den Geheimcode zum Glück: eine Geldvermehrungsstrategie, die handverlesenen Anlegern schier unglaubliche Gewinne verspricht und ein sorgenfreies Leben in Saus und Braus. Seine Geschichte hat nur einen Haken.

    Sie ist erstunken und erlogen und profitieren tut nur einer: Stalder. Die Geschichte ist verfilmt, Kinostart ist am 10. Dezember.

    Jörg André

Moderation: Matthias Baumer, Redaktion: Matthias Baumer