Oberaargauer Firma versorgt die Welt mit Schmiermittel

Sie ist kein Ölmulti, kommt aus der Schweiz und feiert ihren 100. Geburtstag: die Langenthaler Firma Motorex. Was als kleiner Familienbetrieb begann, ist heute ein Unternehmen mit Standorten in 85 Ländern und rund 350 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Die grünen Fässer sind seit Jahren das Markenzeichen der Firma.
Bildlegende: Die grünen Fässer sind seit Jahren das Markenzeichen der Firma. Christian Strübin/SRF

Weiter in der Sendung:

  • Das Kunstmuseum Bern will sanieren. Dafür benötigt es rund 40 Millionen Franken.
  • Beim toten Wolf von Jaun handelt es sich um das Weibchen F13.
  • Das neue Landeskirchengesetz stösst im Kanton Bern kaum auf Widerstand.

Moderation: Michael Sahli