Pädophiler Sozialtherapeut: Anklage fordert Verwahrung

Im Missbrauchsprozess gegen den Sozialtherapeuten vor dem Berner Regionalgericht hat die Staatsanwältin am Dienstag nebst der maximal möglichen Haftstrafe von 15 Jahren die Verwahrung des Angeklagten gefordert.

Das Berner Regionalgericht tagt im Amthaus Bern.
Bildlegende: Im Berner Amtshaus sind am Dienstag die Plädoyers an der Reihe, das Urteil wird am Freitag erwartet. Keystone

Weiter in der Sendung:

Die BLS Cargo hat wieder Gewinn gemacht.

Die Freiburger Kantonsregierung will wieder kollegial zusammenarbeiten.

Konzert Theater Bern organisiert neuerdings Debatten, weil es in der Schweiz an Streitkultur fehle.

«Bewerbungsgespräche» mit Marc Jost (EVP) und Barbara Mühlheim (GLP), die in die Berner Regierung möchten.

Moderation: Elisa Häni, Redaktion: Christine Widmer