Pensionskasse BIO vor der Schicksalsentscheidung

Die Vorsorgeeinrichtung braucht über 50 Millionen Franken für die Sanierung. Entscheidend ist, ob die Gemeinde Ostermundigen rund 30 Millionen beisteuert. Im Gemeindeparlament ist das Geschäft aber umstritten. Ostermundigen ist noch die letzte Trägerin der Kasse. Am Donnerstag fällt der Entscheid.

Grafik mit dem sinkenden Deckungsgrad der Pensionskasse BIO von 1984 bis heute.
Bildlegende: Eine Kurve des Schreckens: Der Deckungsgrad-Verlauf der Pensionskasse BIO von 1984 bis heute. ZVG

Weitere Themen in der Sendung:

- Das Berner Energieunternehmen EWB wirbt mit einer Website auf Berndeutsch. Mehr als ein Promo-Gag?

- Eine Krähe hat am Mittwoch Morgen den Zugsverkehr am Hauptbahnhof Bern lahmgelegt.

- Der Uferweg Thun soll endlich fertiggebaut werden.

Moderation: Jörg André, Redaktion: Christian Liechti