Pläne für Sterbe-Hospiz im Kanton Wallis

Wer im Wallis nicht zuhause sterben kann und nicht im Spital bleiben kann, verbringt die letzte Phase des Lebens in einem Pflegeheim. Eine Studie zeigt nun, dass der Kanton Wallis 10 Plätze für Sterbende in einem Hospiz bräuchte. Ein Verein nimmt sich der Sache an.

Sterbebegleitung allenfalls in einem Walliser Hospiz.
Bildlegende: Sterbebegleitung allenfalls in einem Walliser Hospiz. key

Weiter in der Sendung:

  • Was passiert, wenn Alt-Bundesrat Adolf Ogi auf Rapper Knackeboul trifft? Viele Gemeinsamheiten!

  • Berner Regierung hält kantonale Hundekurse für überflüssig.

Moderation: Christian Strübin, Redaktion: Christian Strübin