Poya-PUK stellt den Verantwortlichen schlechtes Zeugnis aus

Wie kam es zu den massiven Kostenüberschreitungen beim Bau der Freiburger Poya-Brücke? Der Bericht der erstmals im Kanton eingesetzten Untersuchungskommission PUK ist für Projektleiter und verantwortliche Politiker wenig schmeichelhaft.

Die parlamentarische Untersuchungskommission PUK kritisiert die Projekt-Verantwortlichen der Poya-Brücke.
Bildlegende: Die parlamentarische Untersuchungskommission PUK kritisiert die Projekt-Verantwortlichen der Poya-Brücke. SRF

Weiter in der Sendung:

Noch einmal Wahlen im Berner Kantonsparlament - der Kandidat für das zweite Vize-Präsidium war nicht genehm.

Die Freiburger Verkehrsbetriebe TPF haben im 2013 an Verkehrsleistung und Passagieren zugelegt.

Die Lobag, die BDP und die Grünen des Kantons Bern haben ihre Initiative zum Schutz des Kulturlandes eingereicht.

Moderation: Michael Sahli, Redaktion: Thomas Pressmann