Präsident von Wallis Tourismus will Organisationen reduzieren

Der Oberwalliser Bergführer und Direktor des Feriendorfes Fiesch, Herbert Volken, ist der neue Präsident von Wallis Tourismus. Er wurde einstimmig gewählt.

Als Präsident will er die Zahl der kleinen Tourismusorganisationen verringern, notfalls soll der Wolf geschossen werden, Tourismus sei der wichtigste Wirtschaftszweig des Kantons, sagt der neue PRäsident.

Beiträge

  • Herbert Volken ist neuer Präsident Wallis Tourismus

    Der Oberwalliser Bergführer und Direktor des Feriendorfes Fiesch, Herbert Volken, ist neuer Präsident von Wallis Tourismus, der Dachorganisation aller Walliser Tourismusorganisationen. Er wurde an der Generalversammlung einstimmig gewählt.

    Herbert Volken will die Zahl der kleinen Tourismusvereine reduzieren und eine Starke Marke Wallis aufbauen.

    Reinhard Eyer

  • Naturpark Diemtigtal holt Know-how von aussen

    Der Naturpark Diemtigtal hat die 28-jährige Zürcherin Aline Oertli für drei Monate als Naturpark-Coach engagiert. Oertli ist Umwelt-Ingeneurin und kümmert sich um den Bau eines Wasserspielplatzes. Sie sei im Diemtigtal sehr herzlich empfangen worden.

    Es sei aber wichtig gewesen, den Einheimischen ihre Aufgabe klar zu umreissen.

    Jörg André

  • Rohbau des Freiburger Gastspielhauses kitzelt den Betrachter

    Das neue, 40 Millionen Franken teure Gastspielhaus "Equilibre" im Zentrum der Stadt Freiburg ist im Rohbau fertig. Reaktionen von Passanten zu diesem Bau fallen mehrheitlich negativ aus und in der Tat ist die Architektur gewagt. Das Haus ist 30 Meter hoch mit zwei Auskragungen.

    Das Gastspielhaus wird dem Stadtbild ein neues Gesicht geben. Ende 2011 soll Eröffnung sein.

    Herbert Ming

  • Bad Bonn Kilbi 2010

    'Bad Bonn' bei Düdingen zieht mit schräger Musik

    Zum 20. Mal findet im 'Bad Bonn' etwas ausserhalb von Düdingen die

    'Bad Bonn Kilbi' statt (26. - 29. Mai). Das Festival für Musik abseits von Massengeschmack und Hitparaden zieht Publikum aus der ganzen Schweiz und auch aus dem Ausland an. Das 'Bad Bonn' ist aber auch übers Jahr ein Ort für schräge Musik und ein Treffpunkt für allerlei Menschen. Und es ist das Zuhause einer bereits 23-jährigen Katze, die dem Bad Bonn-Winterfestival 'Fr Katz' den Namen gab.

    Elisa Häni

Moderation: Stefan Kohler, Redaktion: Matthias Baumer