«Progr» Bern nach der Aufbauphase: «Fast ein wenig zu ruhig»

Das Zentrum für Kulturproduktion «Progr» vermeldete jüngst, die Aufbauarbeiten seien nach fünf Jahren abgeschlossen. Der Stiftungsrat könne sich aus dem operativen Geschäft zurückziehen und wolle eine neue Geschäftsleitung einsetzen. Von dieser ist auch neue kreative Unruhe gefragt.

Stiftungsratspräsident Matthias Kuhn und Susanne Ammann vom Progr
Bildlegende: Stiftungsratspräsident Matthias Kuhn und Susanne Ammann vom Progr SRF

Weiter in der Sendung:

Kampf dem Übergewicht mit «Fourchette verte»: Viele Krippen setzen auf dieses Gesundheitslabel.

Tödlicher Bahnunfall im Bahnhof Wankdorf Bern: Nun ist klar, warum die zwei Schwestern ums Leben kamen.

Moderation: Michael Sahli, Redaktion: Christian Liechti