Quecksilber-Debatte bringt keine neuen Erkenntnisse

Das Walliser Parlament hat über 25 Vorstösse zur Quecksilber-Verschmutzung des Chemieunternehmens Lonza eingereicht. Die Politikerinnen und Politiker sorgen sich insbesondere darum, wie sich die Verschmutzung auf die Gesundheit der Bevölkerung von Visp auswirkt.

Politiker sorgen sich um das Erbe der Lonza.
Bildlegende: Politiker sorgen sich um das Erbe der Lonza. Keystone

Weiter in der Sendung:

Berner Stadtparlament stärkt Regierung bei der Drogenpolitik den Rücken.

Der SCB muss, der EHC Biel darf am Samstag nochmals spielen.

Moderation: Thomas Pressmann, Redaktion: Thomas Pressmann