RBS will Zug-Depot definitiv in Bätterkinden bauen

24 Standorte entlang der Linie Bern-Solothurn hat das Bahnunternehmen RBS prüfen lassen für ein neues Depot. Nun liegt die Studie vor. Sie empfiehlt den Standort «Leimgrube» in Bätterkinden. Die Gemeinde steht dem Entscheid ohnmächtig gegenüber.

Oranger Zug des RBS hält am Bahnhof Bätterkinden.
Bildlegende: Gleich hinter dem Bahnhof Bätterkinden soll das Depot entstehen. ZVG

Moderation: Michael Sahli, Redaktion: Elisa Häni