Regierungsstatthalter gibt grünes Licht für Apartmenthotel in Mürren

Das geplante Apartmenthotel «The Myrrhen» in Mürren genügt nach Ansicht des Interlakner Regierungsstatthalters Martin Künzi den Anforderungen des neuen Zweitwohnungsgesetzes. Künzi hat deshalb den Initianten die Baubewilligung erteilt.

In Mürren darf ein neues Apartmenthotel gebaut werden.
Bildlegende: In Mürren darf ein neues Apartmenthotel gebaut werden. zvg

Weiter in der Sendung:

Das Medizinaltechnikunternehmen Ypsomed steigerte 2015 Umsatz und Gewinn.

Moderation: Michael Sahli, Redaktion: Michael Sahli