Riggisberg stellt Asylunterkunft bereit

150 Menschen sollen im bernischen Riggisberg Unterschlupf finden. Die Zivilschutzanlage stehe sowieso frei, heisst es von der Gemeinde. Doch der Kanton Bern braucht noch immer mehr Plätze.

In dieser Anlage leben künftig 150 Flüchtlinge.
Bildlegende: In dieser Anlage leben künftig 150 Flüchtlinge. zvg

Moderation: Joël Hafner, Redaktion: Joël Hafner