Rot-Grün-Mitte-Bündnis schrammt am Untergang vorbei

Das Rot-Grün-Mitte-Bündnis, das in der Stadt Bern seit 24 Jahren regiert, wird weitergeführt. Quasi in letzter Sekunde haben die SP-Delegierten am Montagabend das Auseinanderbrechen des Wahlbündnisses verhindert und sind von ihren Forderungen abgerückt.

SP-Gemeinderätin Ursula Wyss wird sich mit zwei Gegnern aus dem eigenen Lager ums Stadtpräsidentenamt schlagen.
Bildlegende: SP-Gemeinderätin Ursula Wyss wird sich mit zwei Gegnern aus dem eigenen Lager ums Stadtpräsidentenamt schlagen. Michael Sahli/SRF

Weiter in der Sendung:

Das Burgdorfer Gertsch-Museum will vor allem unterirdisch ausbauen.

Moderation: Matthias Haymoz