Rüschegger erinnern sich lebhaft an schwierige Zeiten

Die Hungersnot um etwa 1850 traf die Region um Rüschegg besonders hart. Es gab viele Hungertote, Eltern mussten ihre Kinder verlassen, um im Unterland mit selber geflochtenen Körben zu hausieren.

Über diese schwierigen Zeiten haben Rüschegger ein Winter-Stationen-Theater auf die Beine gestellt, 'Strubi Zyte' (alle Vorstellungen sind ausverkauft).

 Informationen über das Theaterstück finden Sie hier. (http://www.rueschegg-150jahre.ch/theater.html)   

Beiträge

Moderation: Christian Strübin, Redaktion: Christian Strübin