Saia-Burgess Murten wird zur Hälfte amerikanisch

Der US-Konzern Honeywell hat den Bereich Controls von Saia-Burgess Murten gekauft. Betroffen sind 220 Arbeitsplätze, die gesichert sein sollen. Zwei weitere Saia-Burgess-Bereiche in Murten bleiben beim bisherigen Besitzer Johnson Electric aus Honkong.

Weiter in der Sendung:
Bis Frühjahr 2014 werden alle 8000 Bauernbetriebe im Kanton Bern neu vermessen. Die tatsächlich landwirtschaftlich bewirtschaftete Fläche ist künftig Grundlage für Direktzahlungen.

Moderation: Jörg André, Redaktion: Peter Brandenberger