Saxetbach-Unglück 1999 veränderte die Branche

Das Canyoning-Drama im Saxetbach bei Interlaken forderte vor genau 10 Jahren mehr als 20 Todesopfer. Dieser Schock hat in der Adventure-Branche einen Lernprozess ausgelöst: Heute sind die meisten Firmen kontrolliert und qualitätszertifiziert.

Neben dieser Selbstregulierung befürworten die Adventure-Anbieter auch eine Rahmengesetzgebung auf Bundesebene, sagt Hans Allemann. Er ist Präsident der Swiss Outdoor Association und Regionaljournal-Sonntagsgast.

Weiter:

Regionalsport: Christian Stucki gewinnt den Brünig-Schwinget.

Beiträge

  • Saxetbach-Unglück 1999 als Lehrstück

    Das Canyoning-Drama im Saxetbach bei Interlaken forderte vor genau 10 Jahren mehr als 20 Todesopfer. Dieser Schock hat in der Adventure-Branche einen Lernprozess ausgelöst: Heute sind die meisten Firmen kontrolliert und qualitätszertifiziert.

    Neben dieser Selbstregulierung befürworten die Adventure-Anbieter auch eine Rahmengesetzgebung auf Bundesebene, sagt Hans Allemann. Er ist Präsident der Swiss Outdoor Association und Regionaljournal-Sonntagsgast.

    Toni Koller

  • Regionalsport

    Christian Sucki gewann den Brünig-Schwinget, und David Loosli bestritt - als zweiter Berner - die Tour-de-France.

    Thomas Pressmann

Moderation: Toni Koller, Redaktion: Toni Koller