Schlechte Karten für «Grandhotel Schönburg» in Bern

Aus dem bisherigen Hauptsitz der Schweizerischen Post in Bern gibt es wohl kein Luxushotel. Für die Immobiliengesellschaft Swiss Prime Site, die den grossen Bau an bester Lage im Oktober übernommen hat, stehen andere, rentablere Nutzungen im Vordergrund. Berner Touristiker sind enttäuscht.

Wohl keine Zukunft als Grandhotel: Der bisherige Post-Hauptsitz «Schönburg» in Bern.
Bildlegende: Wohl keine Zukunft als Grandhotel: Der bisherige Post-Hauptsitz «Schönburg» in Bern. Keystone

Weiter in der Sendung:

Neue Quecksilberfunde im Wallis vermutlich sind noch mehr Regionen betroffen.

Abwanderung in den Walliser Talgrund - eine Zusammenfassung des Podiums in Brig.

Moderation: Thomas Pressmann, Redaktion: Elisa Häni