Schliessung der Zähringerbrücke sorgt in Freiburg für rote Köpfe

Ab 2014 verbindet die neue Poyabrücke über der Saane die Stadt Freiburg mit den Quartieren im Osten und dem Sensebezirk. Die gleichzeitige Schliessung der Zähringerbrücke gibt zu reden. 15 Rekurse sind beim Kantonsgericht dagegen eingegangen.

Viele sind mit der geplanten Schliessung der Zähringerbrücke nicht einverstanden.
Bildlegende: Viele sind mit der geplanten Schliessung der Zähringerbrücke nicht einverstanden. SRF

Weitere Themen:

Der Grimselpass und der Sustenpass öffnen nun doch früher.

Bern steht einem stadtweiten Veloverleih-Netz kritisch gegenüber

Die geplante Sperrung der Zähringerbrücke spaltet Freiburg.

Moderation: Peter Brandenberger, Redaktion: Matthias Haymoz