See- und Flussufer-Gesetz: Nein zu mehr Tempo

Die SP scheiterte im Berner Kantonsparlament mit ihrem Vorstoss, das Gesetz zu verschärfen.

Weitere Themen:

Die Gemeinde Schüpfen und der Lyssbachstollen.

Architektonisch interessant, aber gewaltige Energie-Schleuder: das Gymnasium in Biel soll saniert werden.

Wahlen 2007: Wo stehen die EVP und die CSP?

Beiträge

  • See- und Flussufergesetz wird nicht verschärft

    Auch wenn 25 Jahre nach der Volksabstimmung von den 100 Millionen für See- und Flussuferwege noch kein Drittel verbraucht sind.

    Jörg André

  • Schüpfen ist mit der Finanzierung des Lyssbach-Stollens nicht...

    Immer noch nicht - auch, nachdem Schüpfen unter Druck kam, seit den drei Hochwassern vom Sommer 2007.

    Elisa Häni

  • Gymnasium Biel soll saniert werden

    Der Bau ist architektonisch interessant, aber eine gewaltige Energie-Schleuder.

    Karoline Arn

  • Wahlen 2007: EVP und CSP

    Wo sie in den drei Kantonen stehen - wir nehmen die Parteien unter die Lupe anhand von 'typischen Kandidatinnen'.

    Brigitte Mader, Herbert Ming und Reinhard Eyer

Autor/in: Christian Strübin