Siedlungen im Kanton Bern sollen nach innen wachsen

Es soll nur noch in Ausnahmefällen möglich sein, neues Bauland einzuzonen und die Gemeinden sollen nicht mehr am Siedlungsrand wachsen. So will die bernische Regierung die Zersiedelung stoppen und das Kulturland schonen.

Das Bauen auf der grünen Wiese wird schwieriger.
Bildlegende: Das Bauen auf der grünen Wiese wird schwieriger. Keystone

Weiter in der Sendung:

Die Stadt Bern will Arbeitsplätze für Menschen mit einer Behinderung fördern.

Moderation: Christine Widmer, Redaktion: Joël Widmer