Sion besiegt auch Luzern

Der FC Sion hat den FC Luzern vor heimischem Publikum nach zweimaligem Rückstand mit 3:2 besiegt.

Leo Itaperuna (Mitte links) Demetris Christofi (Mitte rechts) feiern ihren Sieg.
Bildlegende: Leo Itaperuna (Mitte links) Demetris Christofi (Mitte rechts) feiern ihren Sieg. SRF

Weiter in der Sendung:

Schreck in der Abendstunde: An einem Schnellzug zwischen Zürich und Bern bersten Fensterscheiben.

Aufschnaufen beim FC Sion: Der Sieg gegen Luzern bringt Punkte und Selbstvertrauen

Moderation: Christian Strübin, Redaktion: Christian Strübin