So will der Kanton Bern 231 Millionen Franken sparen

Das neuste Sparpaket liegt auf dem Tisch vor allem bei der Gesundheit und will die Regierung sparen. 600 Stellen in der Verwaltung sollen abgebaut werden.

Die Kantonsbeiträge an die Spitex will die Regierung kürzen.
Bildlegende: Die Kantonsbeiträge an die Spitex will die Regierung kürzen. Keystone

Weiter in der Sendung:

Freiburg erhält vom Bund 26 Millionen Franken. Ist das viel oder wenig?

Moderation: Christian Liechti, Redaktion: Christian Strübin