Sozialhilfe: Berner Regierung will weiterhin kürzen

Der Berner Regierungsrat beharrt auf den Kürzungen in der Sozialhilfe. Das teilrevidierte Sozialhilfegesetz mit einer Kürzung des Grundbedarfs um bis zu zehn Prozent hat er am Montag in Bern vorgestellt.

Portrait Pierre Alain Schnegg
Bildlegende: Pierre Alain Schnegg will die Sozialhilfe kürzen und Anreize schaffen. Keystone

Weitere Themen in der Sendung:

  • Benno Nuspliger leitet den Umbau des Bahnhofs Bern. Heute ist Baustart. Was kommt auf die Pendlerinnen und Pendler zu?
  • In den Freiburger Gewässern hat es wenig Wasser. Jetzt mahnen die Behörden vor zu hohem Wasserverbrauch.