Sparen überall - auch in Bern und in Freiburg

Die Berner Kantonsregierung hat am Freitag ein neues Sparpaket angekündigt. Sie muss Einnahmenausfälle bei den Motorfahrzeugsteuern kompensieren und ein ausgeglichenes Budget präsentieren. Widerstand ist programmiert. Auch in Freiburg: Dort erwartet die Regierung Sparbeiträge von den Gemeinden.

Weiter in der Sendung:

Wie das Stadttheater Bern für 45 Millionen saniert werden soll. 

Wie die Neat den Freizeitverkehr fördert und nicht das Pendeln.

Hanery Ammann feiert den 60. Eine Würdigung.

Moderation: Christine Widmer, Redaktion: Peter Brandenberger