Spital Emmental wehrt sich für seine chirurgische Spezialität

Eine Fachstelle des Bundes will dem Spital Burgdorf die Enddarm-Chirurgie bei Krebspatienten wegnehmen. Die Spitalgruppe wehrt sich.

Operation
Bildlegende: Der Burgdorfer Chirurgie-Chefarzt Prof. Stephan Vorburger (Bildmitte) an einer Enddarm-Operation. ZVG/Spital Emmental

Weiter in der Sendung:

  • Walliser Transportfirmen kämfen für eine Spezialbewilligung am Simplonpass.
  • Die Frauenberatungsstelle Infra bleibt von den Sparmassnahmen des Kantons Bern verschont.
  • Der FC Thun unterliegt im Schweizer Cup-Viertelfinal dem FC Zürich 3:4.

Moderation: Leonie Marti