Stadt Bern will bis 2025 alle Hallen- und Freibäder sanieren

Die Berner Stadtregierung hat ehrgeizige Pläne, was die Wasseranlagen betrifft: Nebst dem Bau einer neuen 50-Meter-Schwimmhalle im Neufeld will die Stadt bis 2025 alle Hallen- und Freibäder sanieren. Investiert werden sollen bis zu 300 Millionen Franken.

Schwimmer in Freibad, im Hintergrund Bundeshaus
Bildlegende: Gute Nachricht für Schwimmfans: Die Stadt Bern will in ihre Wasseranlagen investieren. Keystone

Weiter in der Sendung:

  • Weniger Arbeitslose in den Kantonen Bern, Freiburg und Wallis im Vergleich zum Vormonat Februar.

Moderation: Matthias Haymoz, Redaktion: Peter Brandenberger