Stadtpräsidium Bern: Wyss fordert von Graffenried heraus

SP-Gemeinderätin Ursula Wyss steigt in den zweiten Wahlgang ums Berner Stadtpräsidium. Das hat sie am Mittwochvormittag vor den Medien kommuniziert. Da Franziska Teuscher (Grüne) auf ihre Kandidatur verzichtet, kommt es damit zum Duell zwischen Wyss und Alec von Graffenried (GFL).

Portrait Ursula Wyss an der Medienkonferenz
Bildlegende: Will nach wie vor Berns erste Stadtpräsidentin werden: SP-Gemeinderätin Ursula Wyss. Thomas Pressmann/SRF

Weiter in der Sendung:

  • Richtplan-Debatte im Berner Kantonsparlament: Der Kanton soll vor allem in den Städten wachsen.
  • Chemieunfall: Am Stadtrand von Bern verletzt sich ein Mann mit Ammoniak.

Moderation: Matthias Baumer, Redaktion: Jörg André