Ständerat BE: Albert Rösti zieht sich zurück

Der SVP-Nationalrat tritt nicht zum 2. Wahlgang an, wie er gegenüber Radio SRF sagte. Damit gilt als sicher, dass die Bisherigen Werner Luginbühl (BDP) und Hans Stöckli (SP) wiedergewählt werden.

Albert Rösti lässt seine Ständerats-Ambitionen fallen und zieht seine Kandidatur zurück.
Bildlegende: Albert Rösti lässt seine Ständerats-Ambitionen fallen und zieht seine Kandidatur zurück. Keystone

Weiter in der Sendung:

Die Tour de France kommt 2016 nach Bern - Stadtpräsident Tschäppät sagt, was das bringt.

Moderation: Jörg André, Redaktion: Jörg André