Ständerat BE: Rösti ebnet mit Rückzug Wiederwahl der Bisherigen

SVP-Nationalrat Albert Rösti tritt nicht zum 2. Wahlgang an. Damit ebnet die SVP den Weg für die Wiederwahl der beiden Bisherigen, Werner Luginbühl (BDP) und Hans Stöckli (SP). Trotzdem ist offen, ob es im Kanton Bern zu einem 2. Wahlgang kommt.

Albert Rösti lässt seine Ständerats-Ambitionen fallen und zieht seine Kandidatur zurück.
Bildlegende: Albert Rösti lässt seine Ständerats-Ambitionen fallen und zieht seine Kandidatur zurück. Keystone

Weiter in der Sendung:

Die grösste Radrundfahrt der Welt, die Tour de France, kommt nächstes Jahr nach Bern. Freiburg hat diese Erfahrung schon gemacht.

Rumpelnde Landstreichermusik aus Bern: Troubas Kater bringen Ende Monat ihr Album «Verdammte Novämber» in die Läden.

Moderation: Joël Hafner, Redaktion: Peter Brandenberger