Stromunterbruch nach Schneefall: Schäden noch nicht behoben

Wegen dem nassen Schnee kam es ab Montagabend in den Regionen Emmental, Berner Oberland und Gurnigel-Gantrisch zu mehreren Stromausfällen. Noch immer sind nicht alle Schäden behoben.

Grund dafür sei, so die BKW, dass die betroffenen Leitungen schwer zugänglich seien und die Monteure in der Nacht nicht arbeiten könnten, das sei zu gefährlich.

Weitere Themen:

  • Swiss Economic Forum 2010 in Interlaken: Tony Blair und Paul Krugman gehören zu den Referenten
  • Felssprengung im Mattertal: Die Matterhorn Gotthard Bahn sprengt aus Sicherheitsgründen einen Felsen an der Bahnlinie

Beiträge

  • Berner Haushaltungen nach den Schneefällen noch immer ohne Strom

    Wegen dem nassen Schnee kam es ab Montagabend in den Regionen Emmental, Berner Oberland und Gurnigel-Gantrisch zu mehreren Stromausfällen. Noch immer sind nicht alle Schäden behoben.

    Grund dafür sei, so die BKW, dass die betroffenen Leitungen schwer zugänglich seien und die Monteure in der Nacht nicht arbeiten könnten, das sei zu gefährlich.

    Matthias Baumer

  • Felssprengung an der Bahnlinie ins Mattertal

    Die Matterhorn Gotthard Bahn lässt am Mittwochnachmittag einen Fels an der Bahnlinie sprengen. Der Felsvorsprung zwischen St. Niklaus und Stalden wird seit 2006 überwacht. Seit September wurden dabei auffällige Bewegungen registriert.  Die Sprengung ist eine Sicherheitsmassnahme.

    Die MGBahn hat an der Bahnlinie ein umfassendes Sicherheitssystem installiert, im Mattertal sind 80 Messstationen installiert. Diese Überwachung kostet das Unternehmen jährlich über 100 000 Franken.

    Reinhard Eyer

  • Blair und Krugman am Swiss Economic Forum Interlaken 2010

    Thema am Wirtschaftstreffen Swiss Economic Forum im nächsten Jahr ist 'Re-Start'. Zu den Referenten gehören unter anderen der ehemalige britische Premier Tony Blair, Wirtschaftsministerin Doris Leuthard und der amerikanische Ökonom und Nobelpreisträger Paul Krugman.

    Da der Thuner Schadausaal umgebaut wird, findet das Swiss Economic Forum im Juni 2010 im Kongresszentrum Interlaken statt.

    Stefan Kohler

Moderation: Stefan Kohler, Redaktion: Stefan Kohler