Stundenlanges Ausharren im Zug Sitten-Lausanne

Ein Zug blieb am Sonntagabend zwischen Aigle und Bex stecken. 400 Passagiere mussten laut SBB evakuiert werden – allerdings mussten sie fünf Stunden lang warten. Und dann in einer Schule übernachten.

SBB-Zug
Bildlegende: Eis legt die Bahn im Wallis lahm. Keystone (Symbolbild)

Weiter in der Sendung:

  • Alt Bundesrat Samuel Schmid über das Glücklichsein.
  • Ruf in die Woche: Wer hat die Kontrolle über den Freiburger Luftraum, wenn am Donnerstag Bundespräsident Berset empfangen wird?

Moderation: Elisa Häni