Suche nach den eigenen Wurzeln führt oft ins Emmental

Am 1.und 2. August kann man mit einem Heimatbillett für 15 Franken seinen Heimatort besuchen. Besonders viele Menschen werden ins Emmental reisen - aus historischen Gründen.

 

 

 

Beiträge

  • Der Heimatort liegt oft im Emmental

    Jeder 15.

    Schweizer hat Vorfahren und Heimatort im Emmental - ein Grossteil der Bevölkerung musste früher aus ökonomischen Gründen die Gegend verlassen. Am kommenden Wochenende kann man mit einem vergünstigten Bahnticket in seinen Heimatort reisen - besonders viele Menschen werden deshalb im Emmental erwartet.

    Weitere Informationen zur Aktion 'Heimattage' finden Sie hier.

    Sabine Gorgé

  • Geld für gute Noten bringt keine besseren Leistungen

    Das Schulexperiment an der Sekundarschule Wiedlisbach, wonach für gute Noten Geld bezahlt wurde, bringt in der Klasse keinen besseren Notendurchschnitt. Dies ergab die Auswertung des Versuchs einer lokalen TV-Anstalt.

    Toni Koller

  • Warum sich der Appenzeller Sennenhund als Hofhund eignet

    Als Hofhund eignet sich der Appenzeller Sennenhund besonders. Seine treue, vertrauenswürdige Seele macht ihn geeignet, um ihm die Bewachung von Haus und Hof anzuvertreuen, sagen Züchter in der Sommerserie der Regionaljournale.

    Beatrice Gmünder

Moderation: Matthias Baumer, Redaktion: Matthias Baumer