Teilsieg für Berner Stromleitungs-Gegner

Die Gegner einer Höchstspannungs-Freileitung zwischen Wattenwil und Mühleberg haben vor Bundesgericht einen Teilsieg errungen: Das Bundesamt für Energie und die BKW müssen unterirdische Varianten auch bei kleinen kommunalen Schutzgebieten prüfen. 

Weiter in der Sendung:

Der Kanton Bern hat einen Kredit gesprochen für eine neue Gefahrenkarte im Berner Oberland.

Die Berner Kantonsregierung muss prüfen, ob in der Informatik in der Kantonsverwaltung gespart werden kann.

Moderation: Matthias Baumer, Redaktion: Priska Dellberg