Thun verbeugt sich vor Pädu Anliker

Eigentlich hätte es ein Fest werden sollen: Die Verleihung des Thunpreises an Pädu Anliker, seit 30 Jahren Master of Ceremony im Kulturlokal Mokka. Aber Pädu Anliker starb eine Woche vor dem Anlass. Und so nahmen die Stadt und seine Freunde Abschied. Die Ehre wird Anliker trotzdem zuteil.

Stadtpräsident Raphael Lanz neben dem Gemälde von Pädu Anliker.
Bildlegende: Stadtpräsident Raphael Lanz neben dem Gemälde von Pädu Anliker. Christian Strübin/SRF

Weiter in der Sendung:

  • Die Bilanz von Berns Gemeinderat Reto Nause.
  • Bern und Freiburg mit Chancen auf Viertelfinal in der Champions Hockey League.
  • Kocher und Cancellara sind Berner Sportlerin und Berner Sportler des Jahres.

Moderation: Christian Liechti, Redaktion: Christian Liechti