Ticketbetrüger verkaufte falsche Pässe fürs Gurtenfestival

50 bis 70 Personen wurden betrogen. Sie haben bei der Berner Kantonspolizei zum Teil schon Anzeige eingereicht. Der mutmassliche Betrüger ist den Veranstaltern bestens bekannt.

Zahlreiche Besucher erhielten nie einen Festivalpass.
Bildlegende: Zahlreiche Besucher erhielten nie einen Festivalpass. Keystone

Weiter in der Sendung:

  • Sommerserie «Heimspiel»: Enten füttern als Familientradition, die in Verruf geraten ist.

Redaktion: Jörg André