Trotz 48 Millionen Verlust ist der Berner Technologiekonzern Ascom auf Kurs

Das Unternehmen ist schuldenfrei, der Umsatz ist gewachsen und die Zahl der Aufträge gestiegen.

Weitere Themen:

Der Kanton Freiburg möchte den zweijährigen Kindergarten einführen

Die Geschäftsprüfungskommission des Walliser Grossen Rates kritisiert das Institut Kurt Boesch

Der Tag nach der historischen Niederlage des SC Bern gegen Fribourg Gottéron 

Beiträge

Moderation: Sabine Gorgé