Tsanfleuron-Gletscher gibt zwei Leichen frei

Auf dem Tsanfleuron-Gletscher im Gebiet des Glacier 3000 oberhalb von Les Diablerets sind zwei Leichen gefunden worden. Nach ersten Erkenntnissen befanden sie sich während Jahrzehnten im Eis. Der Gletscher ist eine beliebte Route zwischen den Kantonen Wallis und Bern.

Früher war eine Route auf dem Tsanfleuron-Gletscher eine Fussverbindung zwischen dem Wallis und Bern.
Bildlegende: Früher war eine Route auf dem Tsanfleuron-Gletscher eine Fussverbindung zwischen dem Wallis und Bern. Keystone/Archiv

Weiter in der Sendung:

  • Zu viele verwilderte Katzen: Kastration ist die einzig sinnvolle Lösung.

Moderation: Christian Liechti