Turnfest Biel: Staatsanwaltschaft will Verfahren einstellen

Gegen den Direktor des Eidgenössischen Turnfests 2013 in Biel läuft ein Strafverfahren wegen fahrlässiger Tötung und fahrlässiger schwerer Körperverletzung. Nun soll es eingestellt werden, wie die Staatsanwaltschaft des Kantons Bern gegenüber «Schweiz aktuell» bestätigt.

Zerstörte Zelte liegen auf dem Festivalgelände in Biel/Ipsach
Bildlegende: Beim Sturm handelte es sich um ein «nicht vorhersehbares und extremes Wetterereignis», urteilt die Berner Staatsanwaltschaft. Keystone

Weiter in der Sendung:

  • YB muss am Mittwochabend gegen Schachtar Donezk eine 0:2-Hypothek wettmachen – wollen sie in der Qualifikationsrunde für die Champions League weiter bestehen.
  • Sommerserie «24 Stund Schwiiz»: Wenn andere Läden schliessen, dann geht es im Basler Quartierladen «zum Nikolitsch» erst richtig los.

Moderation: Leonie Marti