Urs Schwaller ist der Bundesratskandidat der CVP

Der Freiburger Ständerat und ehemalige Staatsrat Urs Schwaller ist von seiner Fraktion einstimmig nominiert worden. Sogar sein Freiburger Gegenkandidat, der Nationalrat Dominique de Buman hat bei der Wahl für Urs Schwaller gestimmt.

Beiträge

  • Urs Schwaller ist der Bundesratskandidat der CVP

    Der Freiburger Ständerat und ehemalige Staatsrat Urs Schwaller ist von seiner Fraktion einstimmig nominiert worden. Sogar sein Freiburger Gegenkandidat, der Nationalrat Dominique de Buman hat bei der Wahl für Urs Schwaller gestimmt.

    Stefan Kohler

  • Berner Kantonsparlament will Boden besser schützen

    Das Bernische Kantonsparlament hat die Regierung beauftragt, das Inventar des ackerfähigen Kulturlandes detaillierter nachzuführen. So soll verhindert werden, dass zu viele wertvolle landwirtschaftliche Böden in Bauland umgewandelt werden.

    Sabine Gorgé

  • Neues System in der Walliser Oberstufe

    Das Walliser Kantonsparlament will das Schulsystem auf der Oberstufe definitiv ändern - neu sollen die Klassen der 7. bis 9. Klasse als Einheitsklassen mit Niveau-Unterricht geführt werden.

    Reinhard Eyer

  • GPK-Bericht zu Kostenüberschreitungen Umfahrung Bulle

    Der Untersuchungsbericht listet die Fehler und Verantwortlichkeiten auf, im Zusammenhang mit den massiven Kostenüberschreitungen bei der Umfahrungsstrasse Bulle. Der Bericht wurde von den Linksparteien im Rat kritisiert - die verantwortlichen Staatsräte seien im Bericht geschont worden.

    Herbert Ming

Moderation: Christian Strübin, Redaktion: Stefan Kohler