Valiant-Chef Markus Gygax: «Ich brauche keine Statussymbole»

Der 51-jährige Banker hat Ende November die Geschäftsleitung der Berner Regionalbankengruppe Valiant übernommen. Er will das Vertrauen zurückgewinnen. Unter anderem mit bescheidenem Auftreten.

Der neue Valiant-Chef Markus Gygax.
Bildlegende: Der neue Valiant-Chef Markus Gygax. SRF

Weiter in der Sendung:

Wirtschaft zieht beim Berner Sozialhilfeprojekt noch kaum mit.

Viertes Mitglied des Lawinenkurses im Wallis ist gestorben.

Moderation: Priska Dellberg, Redaktion: Matthias Haymoz