Verein Surprise erhält Sozialpreis der Berner Burgergemeinde

Surprise biete Hilfe zur Selbsthilfe und unterstütze Menschen, die mit dem Rücken zur Wand stehen, so die Berner Burgergemeinde. Sie verleiht der Berner Regionalstelle von Surprise den Sozialpreis im Wert von 50'000 Franken. Was macht Surprise aus? Wir schauen hinter die Kulissen.

Frau, die im Bahnhof Hefte verkauft, andere Passanten
Bildlegende: Lisbeth Tschanz verkauft seit über 20 Jahren Surprise-Hefte im Bahnhof Bern. Michael Sahli/SRF

Weiter in der Sendung:

  • In der Region Arolla im Kanton Wallis sterben vier Tourengänger.
  • Der bisherige Schauspielleiter von Konzert Theater Bern, Cihan Inan, hört per Sommer 2019 auf.
  • Wann und vor allem wo soll die YB-Meisterfeier stattfinden?

Moderation: Thomas Pressmann