Viel Arbeit nach schneereichem Winter auf den Berner Alpenpässen

Noch immer liegt auf den Pässen Grimsel und Susten rund zwei Meter Schnee. «Im Winter war es noch viel mehr», sagt Heinrich Bürgi vom Werkhof Innertkirchen. Dank des warmen Wetters im April ist viel Schnee geschmolzen. Trotzdem: Es wartet noch einige Arbeit auf die Leute des Räumdienstes.

Meterhoch liegt der Schnee noch auf den Alpenpässen.
Bildlegende: Meterhoch liegt der Schnee noch auf den Alpenpässen. zvg

Weiter in der Sendung:

  • Die Basler Publikumsmesse Muba zählt immer weniger Besucher. Der BEA in Bern geht es da besser.

Moderation: Christian Liechti