«Viel ist aufgeräumt - aber es bleibt auch noch viel zu tun»

Ein Jahr nach dem grossen Hochwasser im Kandertal und den Murgängen im Walliser Lötschental ist sehr viel aufgeräumt. Ein Augenschein in den Schadengebieten vom Oktober 2011 zeigt, was die Helfer geleistet haben. Ein nachhaltiger Schutz vor Naturgefahren braucht aber noch viel Zeit, Land und Geld.

Weiter in der Sendung:

Walliser Polizeikommandant Varone nimmt Auszeit.

Moderation: Christine Widmer, Redaktion: Peter Brandenberger