Viel Kritik am bernischen Amt für Gemeinden und Raumordnung

Mehrere Gemeinden im Raum Thun kritisieren das bernisch kantonale Amt für Gemeinden und Raumordnung: Vorprüfungen und Finanzierungsgesuche blieben viel zu lange liegen. Das ziehe Probleme mit Investoren nach sich.

Im AGR bleiben Dossiers liegen.
Bildlegende: Im AGR bleiben Dossiers liegen. Keystone

Weiter in der Sendung:

  • Der Berner Emil von Wattenwyl hat an der Berufsweltmeisterschaft in Abu Dhabi eine Goldmedaille geholt – als Informatiker.
  • Kiesaffäre: Die Berner Staatsanwaltschaft hat ein Strafverfahren gegen eine Baufirma eingestellt.

Moderation: Thomas Pressmann, Redaktion: Christian Liechti