Viel Schnee schmolz in den Alpen rechtzeitig

Fachleute in den Kantonen Bern und Wallis sind froh, dass bereits viel Schnee in den Bergen geschmolzen ist mit den warmen Temperaturen, ohne dass dazu viel Regen fiel. Immer noch recht hoch ist aber die Gefahr von Nass-Schnee-Lawinen und von Erdrutschen. 

Beiträge

  • Viel Schnee schmolz in den Alpen rechtzeitig

    Fachleute in den Kantonen Bern und Wallis sind froh, dass bereits viel Schnee in den Bergen geschmolzen ist mit den warmen Temperaturen, ohne dass dazu viel Regen fiel. Immer noch recht hoch ist aber die Gefahr von Nass-Schnee-Lawinen und von Erdrutschen.

    Priska Dellberg

  • FC Sion im Cupfinal, aber das Volk ist skeptisch

    Walliserinnen und Walliser freuen sich nicht mehr gleich wie früher über den Erfolg des FC Sion. Und der DRS-Fussball-Experte demontiert den 'Cup-Mythos' des FC Sion (bleibt aber fasziniert).

    Reinhard Eyer und Fredy Hunkeler

  • Milchbauern noch nicht bereit für freien Markt

    Ab dem 1. Mai gibt es keine Milch-Kontingentierung mehr. Eine Branchenlösung, welche die Milch-Mengen und den Preis stabilisieren könnte, ist nicht in Sicht. Die Gefahr droht, dass die Milchpreise weiter sinken, was manchen Milchbauern in seiner Existenz bedrohen könnte.

    Besuch bei Milch-Bauer Zwahlen in Herbligen.

    Matthias Baumer

  • Milchbauern noch nicht bereit für freien Markt

    Ab dem 1. Mai gibt es keine Milch-Kontingentierung mehr, die Gefahr droht, dass die Milchpreise weiter sinken. Mancher Milchbauer könnte in seiner Existenz bedroht sein. Besuch bei Bauer Zwahlen in Herbligen.

    Matthias Baumer

Moderation: Elisa Häni, Redaktion: Christian Strübin