Viola Amherd bleibt Stadtpräsidentin von Brig-Glis

Sie distanzierte ihren ehemaligen Parteikollegen Louis Ursprung um fast 700 Stimmen. Was die Wahl von Viola Amherd und die neue Zusammensetzung des Gemeinderats für die Stadt bedeutet, kommentiert Wallis-Korrespondent Reinhard Eyer.

Weitere Themen:

  • Überraschung im Minger-Dorf Schüpfen: Die BDP erobert gleich zwei Sitze im Gemeinderat
  • SP Verliererin der Spiezer Gemeindewahlen: Die Sozialdemkokraten verlieren einen Sitz im GR und drei im Parlament 

Moderation: Priska Dellberg, Redaktion: Priska Dellberg