Vor 100 Jahren wanderten tausende Freiburgerinnen aus

In Russland, Österreich oder Deutschland arbeiteten ausgewanderte Freiburgerinnen als Gouvernanten oder Erzieherinnen.

Freiburger Auswanderinnen
Bildlegende: Anna Schwab aus Kerzers (unten links) diente fast 50 Jahre im Dienste des russischen Generals Todleben. zvg Anne-Sibylle de Weck Roduit

Weiter in der Sendung:

  • Warum nicht eine Golden Gate Bridge über den Bielersee? «Fake News» aus der Region zum 1. April.

Redaktion: Elisa Häni