Vor 800 Jahren starb Berchtold V. von Zähringen – ein Pionier

Er gründete die Stadt Bern, erweiterte Thun, baute das Schloss Burgdorf: Berchtold V., der letzte Zähringer. Archäologe Armand Baeriswyl erzählt, warum Berchtold so viel baute und warum ihm das Wallis verwehrt blieb.

Denkmal Berchtolds V.
Bildlegende: Der scharfe Blick des Stadtgründers: das Denkmal Berchtolds V. bei der Berner Nydegg-Kirche. Matthias Haymoz/SRF

Weiter in der Sendung:

  • Wahlkampf am Telefon: Die SVP Kanton Bern beginnt damit, die SP hat bereits gute Erfahrungen gemacht.
  • Die Berner Kantonsregierung soll bei Sozialhilfekürzungen mehr Spielraum erhalten. Das empfiehlt eine knappe Mehrheit der zuständigen Parlamentskommission.

Moderation: Michael Sahli, Redaktion: Christian Liechti